Mittwoch, 13. September 2023 - kl. 09:00

Rotorblattabdeckungen gewährleisten die Qualität und Festigkeit der Rotorblätter von Windkraftanlagen

Wenn Dencam Composite A/S Formen für die Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen herstellt, Combitherms speziell genähte Thermo Rotorblattabdeckungen fließen auf natürliche Weise in den fortschrittlichen Gussvorgang für Rotorblätter ein, um die korrekte Qualität und Stärke der Rotorblätter für Windkraftanlagen sicherzustellen.

„Wir verwenden die großen Thermomatten, um die Temperatur in der Gussform stabil zu halten – im ersten Durchgang, wenn wir die Gussform selbst herstellen, und anschließend wird die Matte als integriertes Teil der Gussform mitgeliefert. Die großen, speziell genähten Thermo-Rotorblattabdeckungen werden zur Regelung des Härtungsvorgangs erneut verwendet, wenn der Guss des Rotorblatts erfolgt“, erklärt Søren Pedersen, der im Dencam-Konzern für den Einkauf verantwortlich ist.

Lesen Sie den Fall mit Dencam Composite A/S

Möchten Sie mehr über Wintermatten erfahren?

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Martin Nielsen
Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne weiter... Martin Nielsen Verkaufsleiter D/A/CH