Donnerstag, 25. Januar 2024 - kl. 10:00

Combitherm ernennt neuen CEO

Torben Hallstrup, jetzt CEO, ist über mehrere Jahre ein enges Paarrennen mit dem Eigentümer Henrik Christoffersen gelaufen, der nun die Verantwortung für Combitherm auf Torben Hallstrup übertragen hat.

Torben Hallstrup ist neuer Geschäftsführer für Combitherm A/S in Them, Mitteljütland, und löst damit Eigentümer und Geschäftsführer Henrik Christoffersen ab. Combitherm produziert isolierende Matten und Thermohauben für eine große Bandbreite an Branchen im In- und Ausland.

Der 57-jährige Torben Hallstrup ist seit sechs Jahren bei Combitherm A/S angestellt, war zunächst Business Unit Manager, und in den vergangenen vier Jahren Betriebsleiter (COO). Er wurde jetzt zum 1. Januar 2024 zum Geschäftsführer (CEO) des Unternehmens ernannt. Torben Hallstrup ist verheiratet, wohnt in Ry in Mitteljütland und hat zwei Kinder.

„Ich habe im Prinzip in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer fungiert, und dabei wurde ich von unserem Eigentümer Henrik Christoffersen unterstützt, der nun meint, es sei an der Zeit, mir die vollständige Verantwortung für das Unternehmen zu überlassen“, sagt Torben Hallstrup.

Mit der Ernennung zum Geschäftsführer geht auch die Verantwortung für die Führung des Unternehmens hin zu neuen Wachstumszielen einher – insbesondere auf den Exportmärkten und nicht zuletzt eine Beschleunigung der Entwicklung der Nachhaltigkeit bei Combitherm. Hierbei erhält Torben Hallstrup Unterstützung einer professionellen Geschäftsleitung, der Eigentümer Henrik Christoffersen weiterhin angehört.

Mehr Zeit gewünscht

Henrik Christoffersen, 69 Jahre alt, hatte neben der Position bei Combitherm A/S auch die Gesamtverantwortung für sowohl Combitherm A/S als auch Combi-Therm Consumer A/S mit Sitz in Randers.

„Das hat die ganzen Jahre über gut funktioniert, aber ich erreiche nun ein Alter, in dem ich trotz allem auch gern etwas Zeit für ein paar andere Dinge haben möchte“, sagt Henrik Christoffersen zur Beförderung von Torben Hallstrup. Henrik Christoffersen wohnt in Vejle, kam 1991 als Abteilungsleiter für den Finanzbereich zum Unternehmen. Er übernahm 1995 die Hälfte des Unternehmens und kaufte 2010 den Partner Jørck & Larsen A/S auf.

„2018 wurde das Unternehmen in zwei Teile aufgeteilt, sodass jede Einheit sich auf ihr jeweiliges Segment fokussieren und dieses entwickeln konnte, wobei Combitherm A/S den B2B-Bereich abdeckt, während Combitherm Consumer, wie es der Name andeutet, auf den B2C-Bereich ausgerichtet ist“, sagt er.

Ambitionierte Pläne

Combitherm hat sich mit den Jahren entwickelt, und unter Torben Hallstrups Leitung werden neue Ziele gesteckt.

„Wir haben eine ambitionierte Wachstumsstrategie für die kommenden Jahre, in denen wir gern mit 10 Prozent im Jahr organisch wachsen möchten. Dieses soll insbesondere durch einen gesteigerten Fokus auf die Exportmärkte in den Bereichen Pharma und Lebensmittel geschehen. Gleichzeitig arbeiten wir strategisch an der Nachhaltigkeit, sowohl auf die Produkte als auch das Unternehmen bezogen, sodass wir u. a. unseren Rohstoffverbrauch reduzieren und zukünftig auch Thermolösungen liefern können, die in noch größerem Maße der nachhaltigen Entwicklung entsprechen. Wir arbeiten auch aktiv mit CSR (Corporate Social Responsibility), indem wir mittels Sprachunterrichts für unsere ausländischen Mitarbeiter, die unter anderem aus Syrien kommen, den Fokus auf die Integration richten und zur besseren Verständigung im Alltag bei Combitherm beitragen“, sagt Torben Hallstrup, der sich darauf freut, Combitherm auf die neuen Ziele zuzusteuern.

Weitere Informationen

Fragen können unter th@combitherm.dk oder +45 (0)2334 0180 an CEO Torben Hallstrup gerichtet werden.

 

Foto: Torben Hallstrup, jetzt CEO, ist über mehrere Jahre ein enges Paarrennen mit dem Eigentümer Henrik Christoffersen gelaufen, der nun die Verantwortung für Combitherm auf Torben Hallstrup übertragen hat.